Feines, elegantes und sehr haltbares Seeaal-Leder, 1.5 bis 2 mal stärker als Kuh- oder Schafleder, zeichnet sich durch seine unnatürliche Textur und Haltbarkeit. Dies liegt an sehr feinen Poren, weil Aalen den Großteil ihres Lebens auf dem Meeresgrund unter hohem Druck verbringen.

Seeaal-Leder ist sehr schön. Das Gefühl der Berührung ist weich, leicht und glänzend. Obwohl es seltsam erscheinen mag, erreicht Seeaal-Leder den Höhepunkt seiner Schönheit und Widerstandskraft erst nach einiger Zeit des Gebrauchs.

Seeaal-Leder ist einzigartig und exklusiv. Jede Ware wird handgemacht und besteht aus miteinander genähten Leder-Streifen, die über die gesamte Länge strecken und eine Dicke von 2 bis 7 cm haben. Die Ledermuster verschiedener Waren ist ähnlich doch einzigartig, so dass jeder Streif einzigartige Eigenschaften und Design hat.

Wie die Seeaal-Leder-Waren aussehen, macht die sehr auffällig. Da sie exotisch sind und da jede Ware handgemacht wird, wird die Individualität des Inhabers positiv betont, und die Waren sind selten unbemerkt.